Online-Shoppen – bar zahlen

Das Berliner Unternehmen Zerebro Internet GmbH hat mit dem Start-Up Barzahlen eine wunderbare Möglichkeit geschaffen Online zu shoppen und trotzdem in Bar zahlen zu können. Wie funktioniert das? Du kaufst wie gewohnt online ein, druckst deinen Zahlschein aus oder lässt ihn dir per SMS zusenden und kannst bei stationären Geschäften deine Online-Bestellung bezahlen. Und auch eine Rücksendung ist kein Problem, nach Erhalt der Ware bekommst du einen Auszahlschein und kannst dein Geld wieder bei einem der Einzelhandelspartner abholen.

Vorteile von barzahlen.de

    • Käuferschutz
    • absolut sicher im Internet zahlen
    • keine Kreditkarte oder Online-Banking möglich
    • jeder kann Barzahlen
    • bequemes Bezahlen mit Bargeld
    • keine umständlichen Prepaid-Karten
    • keine Accounterstellung, keine Registrierung
    • schnelle Abwicklung, schnelle Lieferung
    • Barzahlen verbinden mit Einkaufsgängen

Barzahlen.de

Barzahlen.de hilft als Paydienst bei Online-Shops

Bezahlschein ausdrucken und barzahlen

Mit barzahlen ist Online-Shoppen einfacher

Einfacher shoppen mit barzahlen

Aber kennt man dieses Modell nicht sogar irgendwo her? Richtig, in Japan ist dies die wichtigste Bezahlungsmethode im Online-Geschäft. Die Japaner mögen es nicht ihre Daten bekannt zu geben und können ganz einfach und mittlerweile so gut wie an jeder Ecke ihre Onlinerechnung bezahlen.

Zu den Investoren des Dienstes gehören u.a. Christian Gaiser, CEO von kaufDA, Martin Sinner, Geschäftsführer und Gründer von idealo.de und Oliver Roskopf von Zalando.

Advertisements